Neuer Rotenburger Zehner ist da

Meinungsfreiheit als Motiv
Neuer Rotenburger Zehner ist da

Nein, es ist wirklich kein April-scherz. Die Kreisstadt  hat einen neuen Roten-burger Zehner. Dieser ist ab sofort im InfoBüro der Stadt Rotenburg (Wümme) zu haben und zeigt als Motiv die Plastik „Meinungsfreiheit“ von Amir Omerovic. Wieder hat der Grafiker Holger Roselieb für eine schmucke Zeichnung gesorgt, die nun 5000 nagelneue Schein schmückt.

Mittlerweile ist nun schon der siebte Schein mit einer Abbildung aus Rotenburg im Umlauf. Fast 29 000 Zehner wurden bisher verkauft und sorgen dafür, dass der Einkauf damit zuhause gemacht wurde. Somit dient das sogenannte „Regiogeld“ einerseits der heimischen Wirtschaft, stellt anderseits aber auch eine gute Geschenkidee dar. Rund 120 Betriebe nehmen den Gutschein gerne an.

Weitere Informationen gibt es im InfoBüro der Stadt Rotenburg (Wümme) oder im Internet bei www.rotenburger-zehner.de

Ze 1 klein komp
Foto: Heinz G. Gehnke

Übergabe der neuen Zehners von Kirsten Lohmann aus dem InfoBüro an Bürgermeister Andreas Weber

Quicklinks
Kontakt
Rathaus
Große Straße 1
27356 Rotenburg (Wümme)
Tel.: 04261 71 0
Fax: 04261 71 189
stadt@rotenburg-wuemme.de
Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch,
Freitag:
von 8:30 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
von 8:30 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung