Ausbau der Ortsdurchfahrt Harburger Straße

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr – Geschäftsbereich Verden – plant zurzeit den Ausbau der vollständigen Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 75 - „Harburger Straße / Am Sande“. Mit Ausnahme eines bereits neu ausgebauten Abschnittes zwischen Auf dem Rusch und Glockengießerstraße wird hierbei auch die bauliche Situation für den Radverkehr erheblich verbessert.

Harburger Straße Foto

Nach Durchführung des erforderlichen Planfeststellungsverfahrens wird zurzeit mit einem Baubeginn im Herbst 2019 gerechnet.

Die derzeitigen Planungen können im Rathaus (Flur Altbau, 2. OG) eingesehen werden.

Harburger Straße Pläne