Auskünfte aus Personenstandsunterlagen (Archiv)

Telefon 04261 71 149
Fax 04261 71 189
1. Etage, Altbau
Zimmer: 1.01

Benutzung von Standesamtsunterlagen

Seit der Einführung des staatlichen Personenstandswesens in Deutschland (1874 in Preußen, 1876 im sonstigen Deutschen Reich) wird jede Geburt, jede Heirat und jeder Sterbefall in entsprechenden Personenstandsbüchern registriert. Jeder Eintrag erhält eine so genannte Registernummer für das betreffende Jahr und die Bezeichnung des Standesamtes, in welchem die Geburt, die Trauung oder der Sterbefall eingetragen wurde. Die Änderung des Personenstandsgesetzes trat zum 1. Januar 2009 in Kraft. Bislang war die Führung der Register zeitlich nicht beschränkt. Die neue gesetzliche Regelung führte Fristen ein, nach denen die Personenstandsregister geschlossen und an das zuständige Archiv übergeben werden. Es gelten danach folgende Fristen:

• Geburtenregister 110 Jahre
• Heiratsregister 80 Jahre
• Sterberegister 30 Jahre

Das Stadtarchiv verwahrt Personenstandsunterlagen für die Stadt Rotenburg (Wümme). Übernommen wurden folgende Jahrgänge:

• Geburtenbücher: 1874 – 1899
• Heiratsbücher: 1874 – 1930
• Sterbebücher: 1874 – 1980

Wir bitten um Verständnis, dass wir Anfragen nur in schriftlicher Form, vorzugsweise per Antrag, entgegen nehmen können. Bitte richten Sie Ihre Anfrage an:

Stadtarchiv Rotenburg (Wümme)
Große Straße 1, 27356 Rotenburg (Wümme)
Tel.: 04261-71-149
Fax.: 04261-71-189

Schriftliche Auskünfte aus den Standesamtsregistern und anderen Personenstandsunterlagen die im Stadtarchiv aufbewahrt werden, sind gebührenpflichtig und werden gemäß der Verwaltungskostensatzung der Stadt Rotenburg (Wümme) berechnet. Neben Gebühren für den Rechercheaufwand können auch Gebühren für Beglaubigungen, schriftliche Bearbeitung oder Gebühren für Auslagen (Kopien) erhoben werden Die Gebühren des Standesamts Rotenburg (Wümme) finden keine Anwendung. Da das Stadtarchiv derzeit eine große Anzahl von schriftlichen Anfragen zu beantworten hat, bitten wir um Geduld.

Für Auskünfte und Beurkundungen aus den mit Sperrfristen belegten Personenstandsregistern ist weiterhin das Standesamt Rotenburg (Wümme) zuständig.

Für Auskünfte zu Personenstandsfällen vor 1874 (Kirchenbücher) erteilt das Kirchenbüro der Ev.-Luth. Stadtkirchengemeinde Rotenburg (Wümme) (Tel. 04261/2927)

















Quicklinks
Kontakt

Rathaus
Große Straße 1
27356 Rotenburg (Wümme)
Telefon: 04261 71 0
stadt@rotenburg-wuemme.de

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch,
Freitag:
von 8:30 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
von 8:30 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung