Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

Dr. Kerstin Blome (Gleichstellungsbeauftragte)
Telefon 04261 71 222
Fax 04261 71 189
3. Etage, Neubau
Zimmer: 303

Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

Schwangerenberatung

Sie oder Ihre Partnerin sind/ist schwanger und/oder haben Fragen rund um das Thema Schwangerschaft?

Nach dem Schwangerschaftskonfliktgesetz (SchKG) können Sie sich in den anerkannten Beratungsstellen über alle die Schwangerschaft mittelbar und unmittelbar betreffenden Fragen informieren und beraten lassen (eine Liste der anerkannten Beratungsstellen im Landkreis Rotenburg finden Sie hier >>>).

Hierzu zählen u.a.:

  • Informationen zu sozialen und wirtschaftlichen Hilfen für Schwangere, insbesondere finanzielle Leistungen sowie Unterstützung bei der Suche nach Wohnung, Arbeits- oder Ausbildungsplatz oder deren Erhalt
  • Unterstützung bei der Inanspruchnahme sozialer und finanzieller Leistungen
  • Informationen zu Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft und zu den Kosten der Entbindung
  • Informationen zu familienfördernden Leistungen und Hilfen für Kinder und Familien, einschließlich der besonderen Rechte im Arbeitsleben (u.a. Mutterschutz und Elternzeit)
  • Hilfe bei psychosozialen Problemen während der Schwangerschaft oder nach der Geburt (z. B. prä- oder postnatale Depressionen, Probleme in der Partnerschaft)
  • Beratung rund um Verhütung und Familienplanung/Kinderwunsch.

Die Beratung ist kostenfrei und vertraulich.


Schwangerschaftskonfliktberatung

Ungeplant oder ungewollt schwanger. Was nun?

Viele Schwangerschaften sind nicht geplant. Bringt Sie die Schwangerschaft in eine Konflikt- oder Notsituation, dann haben Sie ebenfalls einen Anspruch auf eine umfassende, ergebnisoffene, kostenfreie und anonyme Beratung in den anerkannten Beratungsstellen (eine Liste der Beratungsstellen im Landkreis Rotenburg finden Sie hier >>>).

Die Beratungsstellen beraten und begleiten Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung im Schwangerschaftskonflikt und stellen Beratungsbescheinigungen nach §§218a und 219 Schwangerschaftskonfliktgesetz aus.

Sie informieren über:

  • die Möglichkeiten, Methoden und Risiken eines Schwangerschaftsabbruchs sowie über die dabei entstehenden Kosten, Möglichkeiten der Kostenübernahme und die zu beachtenden Fristen
  • Krankenhäuser und Praxiseinrichtungen in Ihrer Nähe, die Schwangerschaftsabbrüche durchführen
  • weiterführende Hilfe- und Unterstützungsangebote
  • die Möglichkeit einer vertraulichen Geburt
  • die rechtlichen und psychologischen Gesichtspunkte im Zusammenhang mit einer Adoption.

Die Berater*innen beraten Sie unabhängig von Ihrer Nationalität oder Konfession. Sie unterliegen der Schweigepflicht und respektieren Ihre Entscheidung.


Adressen anerkannter Beratungsstellen im Landkreis Rotenburg (Wümme)

Evangelische Lebensberatungsstelle

Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

Glockengießerstraße 17

27356 Rotenburg (Wümme)

Tel.: 04261 / 6 30 39 60

Mail: skb@dw.kirche-rotenburg.de

www.dw.kirche-rotenburg.de

Sprechzeiten:

Mo bis Do 9:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr

Fr 9:00 – 12:00 Uhr

Bei Bedarf können Beratungen in verschiedenen Sprachen angeboten werden (eine Übersetzung durch Sprachmittlerinnen ist gewährleistet).


AWO Kreisverband Rotenburg/Wümme e.V.

Soziale Dienste gGmbH

Schwangerenberatung

Lange Straße36 (Eingang über den Hinterhof an der Kirchhofsallee)

27404 Zeven

Tel. 04281 / 717 32 30

Mail: info@awo-row.de

https://www.awo-rotenburg-wuemme.de/schwangeren-beratung.html

Sprechzeiten:

montags: 9:00 – 12:00 Uhr

dienstags: 9:00 – 12:00 Uhr und 15: 00 – 18:00 Uhr

mittwochs: 15:00 – 18:00 Uhr

donnerstags: 9:00 – 12.00 Uhr und 16:00 – 19:00 Uhr

freitags: 9:00 – 14:00 Uhr

Es wird um telefonische Terminvereinbarung gebeten.

Die Sprechzeiten finden in der Geschäftsstelle Zeven statt. Bei Bedarf können auch Termine in den Büros in Bremervörde und Rotenburg vereinbart werden.


pro familia

Beratungsstelle Bremervörde (Außenstelle von Stade)

Rathausmarkt 1 (das Büro befindet sich im Rathaus)

27432 Bremervörde

Mail: bremervoerde@profamilia.de

https://www.profamilia.de/bundeslaender/niedersachsen/beratungsstelle-bremervoerde.html

Sprechzeiten: Dienstag 10:00 – 13:00 Uhr

Terminvereinbarung über pro familia Stade (Tel. 04141 / 22 11)

Evangelische Lebensberatungsstelle im Diakonischen Werk

des Ev.-luth. Kirchenkreises Bremervörde-Zeven

Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle

Bahnhofstraße 7

27432 Bremervörde

Tel. 04761 / 99 35 0

Mail: diakonisches.werk@kkbz.de

https://diakonie-brv.wir-e.de/schwangerenberatung

Außensprechstunde Zeven in der City Passage, Poststr 10-12, Dachgeschoss

Donnerstags 17:00 – 19:00 Uhr


Beratungsstellen des Landkreises Rotenburg (Gesundheitsämter)

https://www.lk-row.de/buergerservice/dienstleistungen/schwangerschaftskonfliktberatung-1149-0.html?myMedium=1&auswahl=0


Gesundheitsamt Rotenburg (südliches Kreisgebiet)

Bahnhofstraße 15

27356 Rotenburg (Wümme)

Tel.: 04261 / 983-3203

Mail: schwangerenberatung@lk-row.de


Gesundheitsamt Bremervörde (nördliches Kreisgebiet)

Amtsallee 4

27432 Bremervörde

Tel.: 04761 / 983-5209

Mail: schwangerenberatung@lk-row.de

Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung.

Termine sind nach Absprache auch im Gesundheitsamt Zeven möglich


Krankenhäuser und Praxiseinrichtungen, die Schwangerschaftsabbrüche vornehmen

pro famila

Medizinisches Zentrum Bremen

Hollerallee 24

28209 Bremen

Tel.: 0421 / 34 06 010

Mail: bremen-medizin@profamilia.de

https://www.profamilia.de/angebote-vor-ort/bremen/bremen-medizinisches-zentrum.html

Darüber hinaus informieren die Beratungsstellen über Krankenhäuser und Praxiseinrichtungen, die Schwangerschaftsabbrüche vornehmen.

Des Weiteren befindet sich bei der Bundesärztekammer eine Internetseite im Aufbau, mit Angaben zu Ärzt*innen, Krankenhäusern und Einrichtungen, die Schwangerschaftsabbrüche vornehmen. (https:///www.bundesaerztekammer.de/aerzte/versorgung/219a/)

Die Liste der Bundesärztekammer soll monatlich aktualisiert werden und auch Angaben über die jeweils angewendeten Methoden enthalten.


Weiterführende Informationen

Liste anerkannter Schwangerschaftskonfliktberatungsstellen im Land Niedersachsen (über die Internetseite des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung) >>>

Schwangerschaftskonfliktberatung und Schwangerschaftsabbrüche. Ratgeber für Frauen bei ungewollter Schwangerschaft (mehrsprachig) (über die Internetseite des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung) >>>Schwangerschaftskonfliktberatung und Schwangerschaftsabbrüche

Kurzinfo Schwangerschaftsabbruch von pro familia in 13 Sprachen (https://www.profamilia.de/publikationen/themen/schwangerschaftsabbruch.html)

Die Informationsseite des Bundesministeriums Familie, Senioren, Frauen und Jugend, mit dem Hinweis auf das Hilfetelefon „Schwangere in Not“ – kostenlose und vertrauliche Beratung unter 0800 – 40 40 020 (www.schwanger-und-viele-fragen.de)

Die Informationsseite des Bundesministeriums Familie, Senioren, Frauen und Jugend, mit allen wichtigen Informationen zum Thema „vertrauliche Geburt“ (www.geburt-vertraulich.de)

Babyklappe Rotenburg (http://babyklappe.info/referenzen/babyklappe_rotenburg-wuemme.html)

Bundesstiftung Mutter und Kind (https://www.bundesstiftung-mutter-und-kind.de/)

Die „Bundesstiftung Mutter und Kind – Schutz des ungeborenen Lebens” hilft schwangeren Frauen in Notlagen mit ergänzenden finanziellen Hilfen. Der Antrag kann nur bei einer Schwangerschaftsberatungsstelle während der Schwangerschaft gestellt werden.

















Quicklinks
Kontakt

Rathaus
Große Straße 1
27356 Rotenburg (Wümme)
Telefon: 04261 71 0
stadt@rotenburg-wuemme.de

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch,
Freitag:
von 8:30 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
von 8:30 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung