offenes Sportprojekt

Telefon 0173 7417542
Fax 04261 71255
1. Etage, Altbau
Zimmer: 1.02
Telefon 0177 7108050
Fax 04261 71255
1. Etage, Altbau
Zimmer: 1.02

Schwitzen, Leistung, Demütigung, Anstrengung und noch viel mehr Horror bedeutet manchmal Sport.

Wir nennen es anders!!!

DSC00566 Nicht nur Volleyball, Fußball, Basketball, Fitness, sondern auch coole Leute treffen  und Spaß haben. Einfach ein gutes Gefühl für Körper und Seele. Seit 2004 wird in Rotenburg (Wümme) ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm angeboten, an dem  junge Menschen zwischen 14 und 25 Jahren, kostenlos, ohne Vereinszugehörigkeit teilnehmen können. Den Erfolg spiegeln inzwischen mehr als 150 Sportbegeisterte wieder.
Das offene Sportprojekt teilt sich in zwei unterschiedliche Aktionen auf:

1. Offenes Sport-Angebot
Ein Angebot der Straßensozialarbeiter der Stadt Rotenburg (Wümme)

- Volleyball/Basketball, Stadtschule, Montag, 20:00 – 22:00 Uhr (dieser Termin kann abweichen)
- Fußball, Stadtschule, Donnerstag, 20:00 – 22:00 Uhr

Die Trägerschaft für dieses Angebot hat die Stadt Rotenburg (Wümme). Ermöglicht wurde das Angebot durch die Unterstützung sowie  Mittel des Präventionsrates der Stadt DSC00448 Rotenburg (Wümme), des Lions-Club und des Rotary-Club Rotenburg, der Klara-Röhrs-Stiftung, des Bundesamtes für Migration (BAMF) sowie Spenden. Die Sporthallennutzung wird dank der freundlichen Unterstützung der Stadt und des Landkreises Rotenburg (Wümme) möglich.
Für weitere Informationen steht Ihnen Eduard Hermann zur Verfügung, Tel. 0173 7417542.

2. Offenes Fitness-Angebot
unter dem Motto:  „Fit und gut drauf – Kraft ohne Gewalt“
Ein Angebot des Jugendmigrationsdienstes des Diakonischen Werkes
Kellerraum der BBS Rotenburg, Zweigstelle Freudenthalstraße 1

- nur für junge Männer: Montag, Mittwoch und Freitag 17:30 – 21:30 Uhr
- nur für junge Frauen: Dienstag und Donnerstag 17:30 – 21:30

Die Trägerschaft für dieses Angebot hat der ev.-luth. Kirchenkreis Rotenburg (Wümme). Ermöglicht durch Mittel und Unterstützung der Aktion Mensch – 5000x Zukunft, DSC05570des  Rotary-Club Rotenburg, des ev.-luth. Kirchenkreises Rotenburg, des Präventionsrates der Stadt Rotenburg (Wümme), des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), der Sparkasse Rotenburg-Bremervörde, der Friedlandhilfe e. V. und Spenden. Die Raumnutzung wird möglich dank der freundlichen Unterstützung der Berufsbildenden Schulen sowie des Landkreises Rotenburg (Wümme).

Für weitere Informationen steht Ihnen

Herbert Neumann, Diakonisches Werk, Am Kirchhof 12, Rotenburg (Wümme) zur Verfügung, Tel.: 04261 2523.

Ein weiterer Dank geht an das Engagement der zahlreichen Mitarbeiter der Sportprojekte: Vladimir Bondarenko, Artjom Dück,Tatjana Friesen, Johannes Günter, Eduard Hermann, Viktoria Hildermann, Waldemar Rolov, Peter Schäfer, Ilka Schaumberg, Marion Scholz und Johannes Schumacher.

DSC02264  DSC05566

















Quicklinks
Kontakt

Rathaus
Große Straße 1
27356 Rotenburg (Wümme)
Telefon: 04261 71 0
stadt@rotenburg-wuemme.de

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch,
Freitag:
von 8:30 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
von 8:30 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung