Müllentsorgungsmöglichkeiten im Stadtgebiet; Wertstoffcontainer

Die Stadt Rotenburg (Wümme) bietet Ihren Bürgern in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Rotenburg (Wümme) eine Vielzahl an Möglichkeiten, Ihren Müll zu entsorgen.

Im Stadtgebiet sowie auf den Ortschaften Borchel, Mulmshorn, Unterstedt und Waffensen bestehen insgesamt 16 Containerplätze für Altpapier, Glas und zum Teil auch für Altkleider.

Einmal jährlich erfolgt die Sperrmüllabfuhr. Den genauen Termin hierfür kann jeder Bürger für seine Straße aus dem Abfallkalender, der einmal jährlich vom Landkreis verteilt wird, entnehmen. Sollten Sie keinen Abfallkalender erhalten haben, können Sie diese noch über das Einwohnermeldeamt der Stadt Rotenburg (Wümme) beziehen.

Darüber hinaus können Sie einmal jährlich auf Anforderung Sperrmüll und Großgeräte abholen zu lassen. Hierfür ist einfach die entsprechende Karte im Abfallkalender auszufüllen. Das ganze geht auf der Seite www.lk-awr.de auch online. Die Abholung erfolgt dann in der Regel 2 – 3 Wochen später.

Ansprechpartner für diese Angelegneheit ist der Landkreis (Amt für Abfallwirtschaft). Service-Telefon 983 - 3160

 

 









wichtige Unterlagen:









Quicklinks
Kontakt
Rathaus
Große Straße 1
27356 Rotenburg (Wümme)
Tel.: 04261 71 0
Fax: 04261 71 189
stadt@rotenburg-wuemme.de
Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch,
Freitag:
von 8:30 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
von 8:30 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung