Jägerbataillon 91

Das Jägerbataillon 91 führt als Kampfverband der Infanterie Operationen verbundener Kräfte im Rahmen der übergeordneten Führung, der Panzerlehrbrigade 9, durch. Dazu stellt das Bataillon Kräfte für Eingreifoperationen sowie zur Bündnis- und Landesverteidigung. Der Einsatzraum des Bataillons ist häufig durch unwegsames, also bedecktes und/oder durchschnittenes oder bebautes/urbanes Gelände charakterisiert. Im bebauten/urbanen Gelände kämpfen die Jäger im Orts- und Häuserkampf. Im Einsatzraum kämpfen sie zu Fuß vorrangig mit leichten Waffen und Unterstützungswaffen, wie Panzerabwehrwaffen, Mörser oder Maschinenkanonen. Kennzeichen der Jäger ist der infanteristische Nahkampf. Hohe Beweglichkeit erzielen sie mittels gepanzerten oder leichtgepanzerten Transportfahrzeugen. Aufgrund ihrer leichten Ausrüstung können die Jäger auch mit Luftfahrzeugen luftbeweglich gemacht werden, um an Schwerpunkten überraschend zum Einsatz zu kommen.
Quicklinks
Kontakt

Rathaus
Große Straße 1
27356 Rotenburg (Wümme)
Telefon: 04261 71 0
stadt@rotenburg-wuemme.de

Allgemeine
Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch,
Freitag:
von 8:30 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
von 8:30 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Bauberatung
Öffnungszeiten

Montag und Dienstag:
von 9:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
von 15:00 - 18:00 Uhr