Patenschaft mit der Stadt Rotenburg


Patenschaft mit dem Fernmelderegiment 1


Regimentswappen 

Die Stadt Rotenburg (Wümme) gründete im Jahre 2006 eine Patenschaft mit dem Fernmelderegiment 1. Die Patenschaft dokumentiert die enge Verbindung zwischen den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Rotenburg (Wümme) und den Soldatinnen und Soldaten des Fernmelderegiment 1 sowie den zivilen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Im Vordergrund steht die gesellschaftliche Intergration der Bundeswehr. Die Patenschaft soll das Verständnis der Rotenburger Bevölkerung für die Bundeswehr als Garanten zur Sicheheit des Friedens unter den Völkern gefördert werden. Mit diesen Gedanken verbindet sich der Wunsch nach einem dauerhaften Kennen- und Verstehenlernen der Patenstadt und des Fernmelderegimentes . In diesem Sinne soll das Bewußtsein für ein gutes nachbarschaftliches Miteinander im Geist gegenseitiger Achtung geweckt werden (Auszug aus der Patenschaftsurkunde).

 
Wappen Rotenburg (Wümme) 

 

Quicklinks
Kontakt

Rathaus
Große Straße 1
27356 Rotenburg (Wümme)
Telefon: 04261 71 0
stadt@rotenburg-wuemme.de

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch,
Freitag:
von 8:30 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
von 8:30 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung