Service - Aktuelle Themen

Stellenausschreibung Sachbearbeitung Steuern (m, w, d) in Teilzeit

Bei der Stadt Rotenburg (Wümme) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 30.09.2024 eine Stelle als Sachbearbeitung Steuern (m, w, d) in Teilzeit zu besetzen. >>>



Stellenausschreibung Sprachförderkraft (m, w, d)

Bei der Stadt Rotenburg (Wümme) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Sprachförderkraft (m, w, d) in der Kindertagesstätte Hemphöfen in Teilzeit oder Vollzeit >>>



Die Region Rotenburg / Sottrum ist Gastgeber – Portugal wird unser Gast!

Homtetown Logo
Im Vorfeld der Special Olympics World Games, die vom 17. bis 25. Juni 2023 in Berlin stattfinden, hat sich die Stadt Rotenburg (Wümme) in Kooperation mit der Samtgemeinde Sottrum für das „Host Town Program“ der Special Olympics beworben und den Zuschlag erhalten. Wir freuen uns daher, vom 12. bis 15. Juni Gastgeber für eine Delegation aus Portugal mit ca. 60 Personen, bestehend aus Athlet*innen, Coaches und Betreuenden, zu sein. Weitere Informationen, wie z.B. aus welchem sportlichem Bereich unsere Gäste kommen, werden seitens des Special Olympics Organisationskomitees Anfang nächsten Jahres mitgeteilt. Bis dahin freuen wir uns über die Zusage, über den anstehenden Besuch unserer Gäste aus Portugal und werden in Kooperation mit allen Projektpartner*innen, die wir bereits aus den verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen für dieses Event gewinnen konnten, diese großartige Möglichkeit des Kulturaustausches auf sportlicher Ebene intensiv vorbereiten.



Hilfe für Geflüchtete

Hilfsangebote und -anfragen für Geflüchtete >>>



Rathaus ab dem 07.03.2022 wieder geöffnet

Das Rathaus ist ab dem 07.03.2022 wieder, zu den gewöhnlichen Öffnungszeiten, geöffnet. Es besteht weiterhin eine Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.



Aushilfen (w,m,d)

Die Stadt Rotenburg (Wümme) sucht Aushilfen (w,m,d) für folgende Einsatzbereiche: - Reinigung in Schulen, Kindertagesstätten, Verwaltungsräumen (frühmorgens oder am Nachmittag) - Essensausgabe (Mensen) in Schulen und Kindertagesstätten (über die Mittagszeit) >>>



Anmeldefrist für das Kindergartenjahr 2022/2023

Das neue Kindergartenjahr beginnt am 1. August 2022. Eltern bzw. Sorgeberechtigte die für oder im Laufe des kommenden Kindergartenjahres einen Platz zur Betreuung in einer Rotenburger Kindertagesstätte benötigen und den Wohnsitz in Rotenburg (Wümme) haben, müssen die Anmeldung bis spätestens zum 28. Februar 2022 bei dem jeweiligen Träger der Kindertagesstätte abgeben. Die Kindertagesstätten und Trägerschaften finden Sie im Kita-Flyer auf der Homepage der Stadt Rotenburg (Wümme) unter www.rotenburg-wuemme.de Stichwortsuche „Kindertagesstätten“. Dort erhalten Sie auch das Anmeldeformular für die Kitas in der Trägerschaft der Stadt.



Erhebungsbeauftragte für Zensus 2022 gesucht

2022 findet in Deutschland der Zensus – auch bekannt als Volkszählung – statt. Für die Befragungen von Haushalten sucht der Landkreis Rotenburg (Wümme) aktuell Interviewerinnen und Interviewer. >>>



Pressemitteilung: Winterdienst 2022

Wie bereits in den vergangenen Jahren weist die Stadt auch in diesem Winter auf die Pflicht zur Winterreinigung hin. Die anliegenden Grundstückseigentümer haben dafür zu sorgen, dass die Gehwege werktags ab 7:30 Uhr (an Sonn- und Feiertagen ab 9.00 Uhr) schnee- und eisfrei zu halten sind. In verkehrsberuhigten Bereichen (sog. Spielstraßen) ist auf beiden Straßenseiten ein 1-Meter-Streifen entlang der Grundstücksgrenze freizuhalten. Ist an sonstigen Straßen ein Gehweg nicht vorhanden, ist ebenfalls beidseitig ein 1 m breiter Streifen entlang der Fahrbahn zu räumen. Der Schnee ist hierbei nicht auf die Straße, sondern auf geeignete Freiflächen oder notfalls auch auf das eigene Grundstück zu schaufeln, so dass auf der Fahrbahn Begegnungsverkehr problemlos möglich ist. Vorgeschrieben ist des Weiteren, dass auch die Gossen schnee- und eisfrei gehalten werden, damit Tauwasser schnell ablaufen kann und die Straßen bei Tauwetter nicht unter Wasser stehen. Sollte das Entfernen des Eises wegen zu starken Frostes nicht möglich sein, muss der Gehweg abgestreut werden. Dazu sind nur abstumpfende Mittel wie z.B. Split oder Sand erlaubt; Streusalz ist in Rotenburg aus Umweltschutzgründen bereits seit vielen Jahren verboten. Mieter sollten beachten, dass ihnen die Reinigungsverpflichtung oftmals durch Mietvertrag übertragen wurde. Alle Reinigungspflichtigen sollten beachten, dass es bei Unfällen, die auf Glatteis zurückzuführen sind, zu hohen Schadenersatzansprüchen kommen kann. Die Stadt bittet um Beachtung und wünscht allen Verkehrsteilnehmern einen unfallfreien Winter.



Smart Talents - Qualifizierungsreihe für Kita-Nachwuchskräfte

Logo-REACT-EU-ESF
Aufgrund der demografischen Entwicklung treten in den kommenden Jahren viele Führungskräfte in den Kindertagesstätten in den Ruhestand. Deswegen ist die systematische Entwicklung und Förderung von künftigem Führungspersonal dringend erforderlich. Im Rahmen der Qualifizierungsreihe Smart Talents – Qualifizierungsreihe für Kita-Nachwuchskräfte, das mit EU-Mitteln gefördert wird, werden angehende Führungskräfte auf die stetig wachsenden Anforderungen an Führung systematisch geschult und vorbereitet. Teilnehmer*innen erweitern ihre Kompetenzen und können für zukünftige Leitungsaufgaben eingesetzt werden. An der Qualifizierungsreihe, die in der Zeit vom 12. Oktober 2021 bis 23. März 2023 an der Rotenburger Akademie durchgeführt wird, lässt auch die Stadt Rotenburg (Wümme) eine Mitarbeiterin qualifizieren.


Quicklinks
Kontakt

Rathaus
Große Straße 1
27356 Rotenburg (Wümme)
Telefon: 04261 71 0
stadt@rotenburg-wuemme.de

Allgemeine
Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch,
Freitag:
von 8:30 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
von 8:30 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Bauberatung
Öffnungszeiten

Montag und Dienstag:
von 9:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
von 15:00 - 18:00 Uhr