Gemeinschaftshaus 55+

Stadt stellt Grundstück für ein Gemeinschaftshaus 55+ zur Verfügung

Im Baugebiet Brockeler Str. II ist ein Grundstück von der Stadtplanung für den Bau eines Gemeinschaftshauses im Bereich „55+“ reserviert worden. Hier könnte ein Gemeinschaftshaus für alle interessierten Bürger/innen entstehen!

Was kann ein zentral gelegenes Gemeinschaftshaus älteren Menschen bieten?

• Ein Pflegebüro mit Ansprechpartnern vor Ort
• Ein größerer Versammlungsraum für private oder öffentliche Veranstaltungen (z.B. VHS)
• Garten und überdachte Terrasse
• Sanitärräume
• Gästezimmer für unsere Besucher
• Geräteraum für gemeinschaftlich genutzte Geräte und Werkzeuge
• einfach nur Treffpunkt sein
• etc. etc. 

Die Idee eines Gemeinschaftshauses im Wohngebiet Brockeler Straße wird schon seit 2013 von uns ersten Anliegern verfolgt und gemeinsam mit der Stadt versucht zu realisieren. Jetzt kann durch die Änderung des Bebauungsplanes auch eine Reihenhausbebauung im Bereich „55+“ entstehen. Damit ergibt sich für Investoren die Chance, ergänzend zu den Reihenhäusern in direkter Nachbarschaft das Gemeinschaftshaus zu bauen.
Für weitere Informationen senden Sie eine Email an:

Interessentengemeinschaft „55+“ - Email: info.55plus@gmx.de

oder nehmen Sie mit der Stadt Kontakt auf:

Bernadette Nadermann, Email: vorzimmer.bgm@rotenburg-wuemme.de Tel. 04261 71112

 
Quicklinks
Kontakt

Rathaus
Große Straße 1
27356 Rotenburg (Wümme)
Telefon: 04261 71 0
stadt@rotenburg-wuemme.de

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch,
Freitag:
von 8:30 - 12:00 Uhr

Donnerstag:
von 8:30 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung